Änderungen erfolgreich übernommen ...

Fehler beim Übernehmen der Änderungen ...

Name Erklärung
Prothese Körperersatzstück; Ersatz von Gliedmaßen, Organen oder Organteilen durch künstlich geschaffene, ähnliche Produkte   z.B. Beinprothese als Hilfsmittel zum Gehen
Prothese myoelektrisch Fremdkraftprothese (Hand, Arm); bei jeder Kontraktion des Muskels auf der Haut  entsteht eine elektrische Spannung, die zum Steuern der elektrisch motorbetriebenen Prothesegenutzt wird;
Parese Lähmung; z.B. Halbseitenlähmung nach Schlaganfall
Prothesen-Systeme industriell gefertigte Funktionsteile, z.B. Kniegelenke; -hydraulisch  -pneumatisch        -computergesteuert
Peroneal-Nerv Vorderfuss-Nerv
proximal zum Körper (Körpermitte) hin gerichtet / körpernah
PMT pulsierende Magnetfeldtherapie
Podo-Orthesiologie durch Abweichungen der Haltung / Fußfehlstellungen werden Gelenke und die Wirbelsäule falsch belastet; dies führt zu Beschwerden und Schmerzen; durch Wiederherstellung der richtigen Körperhaltung (z.B. durch sensomotorische Einlagen) kann das beschwerdefreie Zusammenspiel der Wirbelkörper und Gelenke erreicht werden; Verspannungen werden gelöst und Beweglichkeit aktiviert;
Podo-Neuro-Fußeinlage neuro-physiologische Sohle (Fuß), die den Bewegungsapparat aktiviert bzw. aufrichtet
Propriozeption Wahrnehmung von Körperbewegung und Körperlage im Raum bzw. der Lage einzelner Körperteile zueinander
Polyarthritis Gelenksentzündung; mehrere Gelenke betroffen
Poliomyelitis Kinderlähmung
Polyneuropathie PNP Oberbegriff für bestimmte Erkrankungen des peripheren Nervensystems, die mehrere Nerven betreffen
Pseudarthrosen Ausbleiben der Heilung nach einem Knochenbruch nach Ablauf von einem halben Jahr nach dem Ereignis; "Scheingelenk"